goahead media

verlag

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Hörprobe

munich to go (9'59)

Kurzhörspiel von Thomas Glatz und Martin Krejci.

Else Apolda, ehemalige Kunsthistorikerin und Bockwurstverkäuferin, bietet als innovative Geschäftsidee 5-, 7- und 10-minütige Stadtführungen für Eilige und Umsteiger vom Münchner Hauptbahnhof aus an. Frau Apolda erklärt einem Reporter, wie sie auf die Idee gekommen ist und lädt den Hörer ein, an einer solchen Stadtführung teilzunehmen.
Ein fiktives Radiofeature.

munich to go belegte 2006 den 1. Platz beim Hörsport-Wettbewerb im Volkstheater München im Rahmen der internationalen Frühjahrsbuchwoche München und wurde im selben Jahr im Mairisch Verlag innerhalb der 1. Folge der Anthologie der Freien Hörspielszene "Pressplay" veröffentlicht. 2007 wurde das Hörstück vom rbb ausgestrahlt und 2008 auf dem Berliner Heartmade Festival aufgeführt.

Sprecher: Daniela Nering, Dr. Anne Hacket, Thomas Glatz, Martin Krejci
Manuskript: Thomas Glatz
Regie: Thomas Glatz, Martin Krejci, Dr. Anne Hacket
Geräusche: Aufnahmen von Thomas Glatz und Martin Krejci
Schnitt: Martin Krejci
Komposition und Musik Jingle: Martin Krejci
Produktion: Thomas Glatz und Martin Krejci, 2005

Weitere Hörspiele von Thomas Glatz und Martin Krejci:

njswnstn

Download:

_____ aaaa___ und bei  iTunes