goahead media

verlag

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

 

Thomas Glatz studierte Soziale Arbeit in Landshut und Bamberg sowie Bildende Kunst an den Kunstakademien in München und Helsinki. Heute arbeitet er als Künstler in den Bereichen Konzeptkunst, Literatur und Hörspiel.

Wenn Thomas Glatz gerade keine Hörspiele schreibt...

... macht er Ausstellungen, Performances oder schreibt Bücher. Die meisten seiner Werke sind im Black Ink Verlag erschienen.


Hörspiele von Thomas Glatz:

Njswnstn (2003, mit Martin Krejci)
munich to go (2005, mit Martin Krejci)
Motorenjahr 2006 (mit Martin Krejci)
Thomas Glatz und Martin Krejci: Versemmelte Hörspiele für den Bayrischen Rundfunk (mit Martin Krejci)